Home

Schnee- und Eisfahrstunden

Sie kommen aus Mexiko oder Argentinien, auf jeden Fall aus einem schönen warmen Land nach Wolfsburg. Und Sie wollen mit Ihrem Auto mobil sein und sicher von zu Hause zur Arbeit und zu vielen, tollen Freizeitangeboten kommen. Aber da gibt es eine Hürde, den kalten norddeutschen Winter mit Schnee, Eis und Wind.

Doch keine Sorge, auch bei solch schlechtem Wetter kann man autofahren – vorsichtig und mit einigen Tricks und vor allem guter Fahrpraxis schaffen das Menschen jeden Alters und jeder Nationalität – also nur Mut! Denn die Fahrpraxis und die Tricks gibt es bei den „Schnee- und Eisfahrstunden“, ein neues Angebot von Werner‘s Fahrschule.

IHK “Partner Support Programme”

Das “Partner Support Programme”, entwickelt von Volkswagen und der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHK), hat für alle WOBpatriates tolle Hilfestellungen zu den Themen „Arbeiten in Wolfsburg“, „Wie bewerbe ich mich richtig“ und „welche ehrenamtlichen Möglichkeiten habe ich“.

Die IHK ist dafür die freundliche und fachkundige Koordinierungsstelle. Geschulte Berater informieren über Arbeits- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie über ehrenamtliches Engagement.

Stadtführungen

Wer meint, eine so junge Stadt wie Wolfsburg habe nichts zu erzählen irrt sich gewaltig. Denn Wolfsburg hat Geschichte ebenso wie Moderne zu bieten, Kultur und Shopping, Technik und
Natur – diese Aufzählung ließe sich noch fortführen. Und die einzigartigen Wolfsburger Gästeführer können neben Zahlen und Fakten auch einige Anekdoten erzählen. Sie werden lachen, staunen und überrascht sein.

Sie können mit dem Bähnle oder Bötle fahren, ganz wie Sie mögen, oder mit dem Radl, gerne auch zu Fuß. Sie werden von Opa Wolter mit zwinkerndem Auge begleitet oder zu einer galaktischen Reise eingeladen … Sie sehen, nichts ist unmöglich – in Wolfsburg!