Kunstmuseum Wolfsburg

Junge Stadt und moderne Kunst – eine Frischzellenkur zeitgenössischer Art.

Wer in Wolfsburg weilt und sich für moderne, zeitgenössische Kunst interessiert, sollte unbedingt einen Abstecher ins Kunstmuseum Wolfsburg machen. Der 1994 eröffnete Prachtbau mit seiner imposanten Glasfassade beherbergt eine vielschichtige Sammlung an Gegenwartskunst – von der Spätmoderne bis zu jüngeren Exponaten. Darüber hinaus begeisterten im Laufe der Jahre bereits mehr als hundert Ausstellungen die Besucher – groß und historisch angelegte Themenevents ebenso wie Midcareer-Retrospektiven oder packende Einzelausstellungen. Konzeptionell greift das Museum vier zentrale Aspekte der jungen, modernen Industriestadt Wolfsburg auf: Modernität, Urbanität, Internationalität und Qualität. Es versteht sich als lebendiges, dynamisches Zentrum und soll so als kulturelle wie gesellschaftliche Institution einer aufklärerischen und visuell bildenden Aufgabe gerecht werden. Die zentrale Lage mitten in der Stadt, in Nachbarschaft zum Alvar-Aalto-Kulturhaus, bringt Ihnen Kunst ganz nahe. Aktuelle Ausstellungsinfos gibt’s im Internet.

Öffentliche Führungen: Wir begleiten und informieren Sie über unsere Ausstellungen in öffentlichen Führungen am Wochenende samstags 13.30 Uhr und sonntags 11.30 Uhr und 13.30 Uhr.

Angebote für Kinder

  • Familien im Museum
  • Ferienworkshops
  • Kindergeburtstage

Hinweise für Behinderte
behindertenfreundliche Einrichtung, ebenerdig, Fahrstuhl in die oberen Etagen und Behindertentoilette vorhanden

Kontakt
Kunstmuseum Wolfsburg
Hollerplatz 1
38440 Wolfsburg
Tel. (+49)5361/26690
Fax (+49)5361/266966
info@kunstmuseum-wolfsburg.de
www.kunstmuseum-wolfsburg.de

Öffnungszeiten
Dienstag – Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr
Montag geschlossen